Rezeptideen - Vorspeisen & Leichtes

Die Gilde der Gaumenschmeichler
Antworten
Benutzeravatar
Louis de Lioncourt
Administrator
Beiträge: 1303
Registriert: 22.04.2011, 22:15
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Rezeptideen - Vorspeisen & Leichtes

Beitrag von Louis de Lioncourt » 10.01.2014, 21:14

Hier ist Platz für eure Rezeptideen zum Thema Vorspeisen & Leichtes.
Wir können nur gewinnen,
Auch wenn wir verlieren:
Denn wo wir auch sind
wird das Chaos regieren.

Benutzeravatar
Banshee
Beiträge: 171
Registriert: 17.10.2011, 09:32
Wohnort: Ba-Wü am Arsch der Welt

Re: Rezeptideen - Vorspeisen & Leichtes

Beitrag von Banshee » 15.02.2018, 14:43

DATTELN IM SPECKMANTEL

Als Vorspeiße für 4 Personen

16-20 getrocknete Datteln (am besten kernlos)
16-20 Streifen Bacon
Schafskäse (in kleine Würfel geschnitten)

Den Schafskäse in die kernlosen Datteln als Füllung geben.
Anschließend mit dem Bacon so umwickeln, dass die Füllung nicht rausrutschen kann.
In der Pfanne anbraten, so dass der Bacon knusprig wird. Oder im Backofen bei 180°C ca. 20 Minuten backen.

Dazu passt super ein frischer Salat, z.B. Feldsalat.

Variationen:
Als Füllung können auch gehackte Nüsse, verschiedene andere Käsesorten, etc. verwendet werden. Einfach mal ausprobieren.

Benutzeravatar
Banshee
Beiträge: 171
Registriert: 17.10.2011, 09:32
Wohnort: Ba-Wü am Arsch der Welt

Re: Rezeptideen - Vorspeisen & Leichtes

Beitrag von Banshee » 18.02.2018, 19:02

TAPAS - KNOBI-CHAMPIGNONS

4 Portionen:

1kg kleine Champignons
4 Knobi-Zehen
Olivenöl oder Pflanzenöl (ausprobieren was euch besser schmeckt)
1 Bund Petersilie fein gehackt
1 Esslöffel Zitronensaft
Salz & Pfeffer

Die Champignons putzen und am Stück lassen. Öl in eine Pfanne geben und erhitzen, vorsicht Olivenöl darf nicht zu heiß werden. Den fein gehackten Knoblauch ins Öl geben und leicht anbräunen. Dann die Champignons dazugeben und solange schwenken bis sie das ganze Öl aufgenommen haben. Bitte auf die Temperatur achten, darf nicht verbrennen. Evtl. runterdrehen. Solange die Champignons "braten" bis sämtliche Flüssigkeit aufgesaugt ist. Dann noch etwas Zitronensaft und die frischen Kräuter dazu und mit leckerem frischen Baguette servieren.

Guten Appetit!

Antworten