Wortzauber

Benutzeravatar
solaire
Beiträge: 151
Registriert: 04.11.2014, 18:48
Wohnort: NRW

Re: Wortzauber

Beitrag von solaire » 11.12.2017, 20:22

Das Bildungssystem ist echt nicht mehr das was es mal war. Sowas hab ICH noch in der Schule gelernt. KiMuSchaZo ist die Abkürzung für KInderMUndSCHAdensZOne und zeigt in einem Kindergarten die Grenze an, bis zu der Kinder mit ihrem Speichel kommen können!

In der Zeitung stand letztens suribalsanisuranen . Was ist das ?
Zahme Vögel singen ein Lied von Freiheit- wilde Vögel fliegen !

Tejad
Beiträge: 113
Registriert: 11.10.2014, 14:19

Re: Wortzauber

Beitrag von Tejad » 04.01.2018, 17:10

Na ist doch klar! Suribalsanisuranen ist, wenn man mit Balsam von sonnigen siffigen Früchten versucht jemanden einzucremen und dabei absolut maßlos übertreibt!

Nun stolper ich aber über: Siwovezal

Owlyquiet
Beiträge: 27
Registriert: 03.01.2018, 13:11

Re: Wortzauber

Beitrag von Owlyquiet » 06.01.2018, 11:22

Siwovezal ist doppeldeutung: 1. ist kann damit ein früherer Herrscher in einer in Vergessenheit geratenen Sage gemeint sein. Zweitens eine Zutat für alchimistische Tränke, von der niemand weiß, wo sie zu finden ist, aber einen positiven geistfördernden Effekt hat.

Was ist: Jurindenselumin?

Benutzeravatar
Tuokki Geneia
Beiträge: 532
Registriert: 23.04.2011, 02:23

Re: Wortzauber

Beitrag von Tuokki Geneia » 23.01.2018, 19:21

Da hat aber jemand in Kräuterkunde geschlafen. Selumin bezeichnet die vielleicht etwas aufwendige Herstellung einer Salbe aus gwîndôrianischen Ölen, extrahiert aus dem Salubenbaum. Während Jurinden, letztlich einfach die Rinde des Ju-Baumes ist.

Kann mir nochmal jemand erklären was der Petromeneusfall ist? *Kopf kratz*

Antworten