Auf den Spuren Gwîndôrs - Gemeinsame Kurzwanderung

Die Gilde der Pfad Erfinder.
Antworten

Du hast Interesse mitzuwandern? Wann hättest du Zeit?

4. bzw. 5. November
1
50%
18. bzw. 19. November
0
Keine Stimmen
Interesse ja, aber lieber nächstes Jahr
1
50%
 
Abstimmungen insgesamt: 2

Benutzeravatar
Tuokki Geneia
Beiträge: 546
Registriert: 23.04.2011, 02:23

Auf den Spuren Gwîndôrs - Gemeinsame Kurzwanderung

Beitrag von Tuokki Geneia » 11.10.2017, 15:00

Hallo ihr Lieben,
inzwischen habe sich ja einige Dolianer als Wanderliebhaber geoutet. Dennoch ist es hier relativ still. Wollen wir das vielleicht gemeinsam ändern?

Wolltet ihr schon immer Mal Gwîndôrs faszinierende Natur ((alle Anmerkungen bezüglich der Klimazone sind hier nicht erwünscht xD)) hautnah erleben? Die Heimat Gorgoroths bestaunen? Das hochheitliche Schloss Dol Morguls aus nächster Nähe betrachten? Und das alles ohne Gaia zu verlassen?

Ich habe zufällig den Rundwanderweg Drachenschlucht/Landgrafenschlucht entdeckt. Es würde sich dabei um eine Tageswanderung von etwa 11km (+ evtl. noch zur Wartburg?) handeln. Zeitlich würde ich das je nach Leuten zwischen 3,5 bis 5 Stunden ansetzen. Der Wanderweg ist in Eisenach, Thürigen und als leicht bis mittelschwer eingestuft. Er ist jedoch weder kinderwagen- noch behindertengeeignet. Man sollte an dieser Stelle erwähnen, dass der Wanderweg an seiner schmalsten Stelle nur 68cm breit ist :D
Da er bei Schnee/Frost gesperrt ist, wäre es toll, wenn wir bei Interesse sogar noch im November einen Termin finden.

Leute, die nicht nur wegen 5 Stunden Wandern anreisen möchten, sind natürlich auch herzlich zum Übernachten eingelanden. Von mir aus ist es mit dem Zug etwa eine Stunde. Der Wanderweg ist also auch mit öffentlich Verkehrsmitteln erreichbar :)

Ich hinterlasse euch mal eine Umfrage für Interessierte, wann sie evtl Zeit hätten.


Liebe Grüße
Azaryah

Aziz
Beiträge: 2
Registriert: 06.01.2016, 17:58

Re: Auf den Spuren Gwîndôrs - Gemeinsame Kurzwanderung

Beitrag von Aziz » 11.10.2017, 15:09

Ich und die Kinder hätten Lust. Und können eigentlich an beiden Daten xD (wenn wir nett sind Könnten wir euch in Bebra einsammeln)

Benutzeravatar
solaire
Beiträge: 153
Registriert: 04.11.2014, 18:48
Wohnort: NRW

Re: Auf den Spuren Gwîndôrs - Gemeinsame Kurzwanderung

Beitrag von solaire » 11.10.2017, 17:23

I like it!

Bei mir ist es allerdings für den Rest des Jahres ein Zeitproblem. Ich würde wieder ein komplettes verlängertes WE machen müssen (sonst lohnen sich die 4 Stunden nicht) und das ist dieses Jahr nicht mehr drin ^^ Zu viele andere Termine
Zahme Vögel singen ein Lied von Freiheit- wilde Vögel fliegen !

Benutzeravatar
Louis de Lioncourt
Administrator
Beiträge: 1332
Registriert: 22.04.2011, 22:15
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: Auf den Spuren Gwîndôrs - Gemeinsame Kurzwanderung

Beitrag von Louis de Lioncourt » 12.10.2017, 11:59

Also wäre das Treffen dann bei euch (Bebra und Umfeld) und von da aus gehts gemeinsam weiter?
Ich würde gerne mal wieder mitkommen :3 aber obs dieses Jahr schon geht weiß ich noch nicht so..
Wir können nur gewinnen,
Auch wenn wir verlieren:
Denn wo wir auch sind
wird das Chaos regieren.

Benutzeravatar
Tuokki Geneia
Beiträge: 546
Registriert: 23.04.2011, 02:23

Re: Auf den Spuren Gwîndôrs - Gemeinsame Kurzwanderung

Beitrag von Tuokki Geneia » 12.10.2017, 15:53

Je nachdem, wie man möchte. Wir können uns natürlich auch dort treffen ;)
Also Mori hat auch Interesse ^^

Benutzeravatar
Tuokki Geneia
Beiträge: 546
Registriert: 23.04.2011, 02:23

Re: Auf den Spuren Gwîndôrs - Gemeinsame Kurzwanderung

Beitrag von Tuokki Geneia » 25.10.2017, 22:52

Ich würde, da sich der Teilnahmewunsch scheinbar in Maßen hält, nun mal den 18./19.11. festhalten :)

Gerne können kurzfristig Interessierte aber noch mitkommen.

Antworten