DMT 2015 - Ideen

Benutzeravatar
Xaros Xerxes Holaya
Beiträge: 97
Registriert: 23.04.2011, 01:43

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von Xaros Xerxes Holaya » 03.01.2015, 15:52

Also Ideen die wir an Silvester hatten:
wieder reales Quidditch, Bälle mitbringen
rotes Feuer ö.ö Knisterkram für überzeugende Rituale
blaue Nudeln machen weil sie gruselig aussehen
Tanzen wäre wichtig, Maskenball finde ich toll
auf jeden Fall wieder Tafelfolien für flexibleren Zeitplan
Belfee Kupfergießen (geht nicht ohne Schmiede, aber evtl Zinn. Kupfer bekommen wir nicht geschmolzen)
Steckbriefe, für alle Charaktere die dargestellt werden, mit gut erkennbaren "Erkennungszeichen"

darel morgen
Beiträge: 112
Registriert: 08.06.2011, 17:26

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von darel morgen » 05.01.2015, 22:45

So wie auf dem DMT in 2013 einen Abend am Lagerfeuer mit Essen und so was ^^ Stockbrot und Salaten und und und... kann man bestimmt irgendetwas tolles Plot mäßiges machen xD falls das irgendwie reinpasst ^^ damit könnte man auch den Maskenball aufnehmen ^^ und vorher basteln alle tolle Masken XD

*Ideensprudel*

Irgendetwas Erdverbundenes wäre cool ^^ ... weiß selber nicht soooo genau was ich damit meine XD aber villt. kann daraus ja jmd. was zaubern ^^ ....

Kaligraphie kurs *.*

Eine Intime Glocke/ Gong ! an den sich alle halten XD

so Ideensprudel kaputt... eigentlich hatte ich noch mehr Ideen^^


Schönen Abend wünsche ich noch

Benutzeravatar
Sto Pertinqua
Beiträge: 167
Registriert: 23.04.2011, 01:25

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von Sto Pertinqua » 06.01.2015, 21:02

eine intime Glocke...uiui xD

ähm... was erdverbundenese? ich denke da spontan an ein Ritual mit Gesängen und einer zeremoniellen Wurzelbestattung, Kreistänzen und Räucherwerk mitten im Wald zur Dämmerstunde, einem mit Kerzen dekoriertem Weg und mystischen Symbolen an den Bäumen ö.ö
Wir sind Menschen, wir haben Verantwortung... sind also das, was wir Götter nennen.

Benutzeravatar
Tuokki Geneia
Beiträge: 532
Registriert: 23.04.2011, 02:23

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von Tuokki Geneia » 11.01.2015, 09:16

Ich will euch ja jetzt die Idee nicht kaputt machen, aber der einzige "Wald" geht in Richtung Nachbarn. Die wären wahrscheinlich nicht so begeistert, wenn wir zur Dämmerstunde bei Kerzenschein Ritualgesänge anklingen lassen würden :D

Benutzeravatar
Louis de Lioncourt
Administrator
Beiträge: 1307
Registriert: 22.04.2011, 22:15
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von Louis de Lioncourt » 11.01.2015, 22:49

Die Ideen sind soweit schonmal super ö.ö
Auf Belfees Zinn-Gieß-Erfahrungen bin ich gespannt.

@Tui
Gibt es auch etwas weiter weg keinen Wald? ó.o das wär blöd >_<
Wir können nur gewinnen,
Auch wenn wir verlieren:
Denn wo wir auch sind
wird das Chaos regieren.

Benutzeravatar
Sto Pertinqua
Beiträge: 167
Registriert: 23.04.2011, 01:25

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von Sto Pertinqua » 23.01.2015, 12:06

ui o.O auf den Bildern sah es so aus, als sei da viel wald in der Gegend?? ich meine... mal 1 km laufen kann man ja machen. auch wenn wir dafür schlimmstenfalls ne halbe stunde brauchen^^
kann man ja auch mit einer Schnipseljagd mit mystischen Symbolen auf dem Weg und Vogelscheuchen auf den Feldern verbinden....oder so xD
Wir sind Menschen, wir haben Verantwortung... sind also das, was wir Götter nennen.

Benutzeravatar
Colophonius
Beiträge: 226
Registriert: 24.04.2011, 00:25

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von Colophonius » 29.01.2015, 21:17

ja, das würde mich auch mal interessieren.... hab mir eben noch mal die Bilder auf deren homepage angesehen und da sieht es auf dem einen Bild so aus, als ob direkt hinter dem Haus ein großer, schöner gründer Wald anfängt o.ò wär doof wenn das nicht so wäre.
Doch selbst wenn da jemand seine Holzfällerlaune ausgelebt hat, wir sind doch mitten im Harz, da wirds doch Wald geben!

Benutzeravatar
Louis de Lioncourt
Administrator
Beiträge: 1307
Registriert: 22.04.2011, 22:15
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von Louis de Lioncourt » 31.01.2015, 15:39

Fjalladis will Grundlagen des Obertongesangs anbieten ^^
Wir können nur gewinnen,
Auch wenn wir verlieren:
Denn wo wir auch sind
wird das Chaos regieren.

Benutzeravatar
Sto Pertinqua
Beiträge: 167
Registriert: 23.04.2011, 01:25

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von Sto Pertinqua » 03.02.2015, 14:44

Trommel- und Percussion-Workshop :D
(aus allem möglichen die verschiedensten Trommeln und Klapperinstrumente bauen und dann ein wenig Improvisations- und Rhythmuslehre und wir klappern und trommeln unsere eigenen Schamanentänze zusammen)
Wir sind Menschen, wir haben Verantwortung... sind also das, was wir Götter nennen.

Benutzeravatar
Morgaine Sionnach
Beiträge: 261
Registriert: 29.05.2013, 08:29
Wohnort: Gwîndôr

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von Morgaine Sionnach » 16.02.2015, 19:52

Plüsch, Power und Plunder RPG! strahlt
Zuletzt geändert von Morgaine Sionnach am 16.02.2015, 23:35, insgesamt 1-mal geändert.
Alle Klarheiten beseitigt? Dann ist ja gut.
~~~~~
Leben soll kein uns gegebener, sondern ein von uns gemachter Roman sein.

Benutzeravatar
Louis de Lioncourt
Administrator
Beiträge: 1307
Registriert: 22.04.2011, 22:15
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von Louis de Lioncourt » 16.02.2015, 20:07

@Morgaine
Was ist das? XD
Wir können nur gewinnen,
Auch wenn wir verlieren:
Denn wo wir auch sind
wird das Chaos regieren.

Benutzeravatar
Morgaine Sionnach
Beiträge: 261
Registriert: 29.05.2013, 08:29
Wohnort: Gwîndôr

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von Morgaine Sionnach » 16.02.2015, 23:35

Ein RPG, wo man zum Leben erwachte Kuscheltiere spielt, die sich dann gegen irgendwelche Spielzeugbanditen und sonstiges verteidigen müssen. Die "Plüschis" können dann auch ziemlich witzige Sachen - z.B. Whum-Uä, eine Spezial-Plüsch-Kampfkunst (oder so ähnlich).

Ich hab es noch nie gespielt, aber es klingt wahnsinnig lustig und Xenia hat gemeint, dass sie es kennt^^
Alle Klarheiten beseitigt? Dann ist ja gut.
~~~~~
Leben soll kein uns gegebener, sondern ein von uns gemachter Roman sein.

Benutzeravatar
Louis de Lioncourt
Administrator
Beiträge: 1307
Registriert: 22.04.2011, 22:15
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von Louis de Lioncourt » 17.02.2015, 21:29

okaaaay xD das klingt interessant, auch wenn ich erst an Friedhof der Kuscheltiere denken musste
Wir können nur gewinnen,
Auch wenn wir verlieren:
Denn wo wir auch sind
wird das Chaos regieren.

Benutzeravatar
solaire
Beiträge: 151
Registriert: 04.11.2014, 18:48
Wohnort: NRW

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von solaire » 22.03.2015, 17:47

Also falls mal eine Lücke ist und etwas zur Überbrückung gesucht wird könnte ich mich OOC umsehen, ob es in der Nähe gute Geocaches gibt. Eine kleine GPS-gesteuerte Schatzsuche finden vielleicht ein paar Dolis ganz spannend.

P.S. Beim Durchlesen der Post frage ich mich grade, was mein Char als Nichtschüler im Unterricht macht? WEnn ich das richtig verstehe, soll auch der Char während der Workshops IC sein?
Zahme Vögel singen ein Lied von Freiheit- wilde Vögel fliegen !

Benutzeravatar
Louis de Lioncourt
Administrator
Beiträge: 1307
Registriert: 22.04.2011, 22:15
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von Louis de Lioncourt » 22.03.2015, 22:18

Ob dein Chara Schüler ist, oder nicht, ist eigentlich egal. Da der Unterricht meistens mit dem Plot zu tun hat, sehen es die nicht-Schüler einfach als kleinen Kursus zu dem jeweiligen Thema an und machen mit, um sich weiter zu bilden ^^
Wenn dein Chara ingame aber total gegen Unterricht ist, dann darfst du das so natürlich auch ausspielen xD

Bei den wirklich handwerklichen Workshops oder Spielen ist es jedem selbst überlassen, ob er IC bleibt oder OOC geht ^^
Wir können nur gewinnen,
Auch wenn wir verlieren:
Denn wo wir auch sind
wird das Chaos regieren.

Benutzeravatar
Louis de Lioncourt
Administrator
Beiträge: 1307
Registriert: 22.04.2011, 22:15
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von Louis de Lioncourt » 23.03.2015, 22:04

Idee von Colo:
"und zwar gibt es kleinere Aufgaben, genauso viele wie es Teilnehmer gibt. und jeden Tag werden diese auf die Teilnehmer neu verteilt. sodass jeder mal eine andre bekommt. das kann alles mögliche sein und man kann den Leuten dazu Titel geben, damit es cooler klingt. Aufgaben wären zum beispiel was kreatives wie einen witzer Tischspruch aufsagen, aber auch praktisches wie Feuerholzbeschaffer, ..

-> hierfür wären Kärtchen praktisch
Wir können nur gewinnen,
Auch wenn wir verlieren:
Denn wo wir auch sind
wird das Chaos regieren.

Benutzeravatar
Louis de Lioncourt
Administrator
Beiträge: 1307
Registriert: 22.04.2011, 22:15
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von Louis de Lioncourt » 23.03.2015, 23:02

- Brauerei um Zwergenbier zu machen xD
- Waldschwimmbad Okerteich http://www.oberharz.de/schwimmbad-okerteich.html Oke = Oger?
- Kräuterpark http://www.oberharz.de/kraeuterpark.html
- Wanderung zum Brocken (frewiwillig?): start vor dem Frühstück, beim Torfhaus Pause, beim Brocken Pause. Wer nicht weit laufen möchte, kann beim Torfhaus umkehren oder warten
Wir können nur gewinnen,
Auch wenn wir verlieren:
Denn wo wir auch sind
wird das Chaos regieren.

Benutzeravatar
solaire
Beiträge: 151
Registriert: 04.11.2014, 18:48
Wohnort: NRW

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von solaire » 27.03.2015, 20:44

Ich finde die Idee mit den Tagesaufgaben hervorragend. Ist bestimmt witzig! Man könnte ganz viele Sachen sammeln und aus einem Beutel ziehen ?

Schwimmen find ich gut, vor allem weil es ein natürliches Bad ist (ich geh niemals in ein normales Schwimmbad) auch wandern find ich toll ö.ö
Zahme Vögel singen ein Lied von Freiheit- wilde Vögel fliegen !

Benutzeravatar
Tuokki Geneia
Beiträge: 532
Registriert: 23.04.2011, 02:23

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von Tuokki Geneia » 31.03.2015, 17:17

(Xar, wenn du das liest, hau mich bitte nicht ó_ò) Ich wäre dafür, dass Xen uns mal wieder besucht und uns an ihrem umfassenden Wissen zu Völkergruppen teilhaben lässt. Wir hatten das ganze ja schon mal zum Thema Vampirclans, was sehr spannend war.

Zum Wandern muss ich sagen, dass ich eine freiwillige Wanderung unpassend zum DMT finde. Das sind über 15km nur hin (mit knapp 600m Höhenunterschied), was für manche schon eine Tagesetappe wäre. Da muss ich ehrlich sagen, dass ich das lieber in meiner Freizeit mache und die Zeit des DMTs lieber anders nutze (btw. hat jemand Lust auf Schweden im September? :D)

Ich würde als Workshop das "Völkerkunde - Ein kleiner kulinarischer Exkurs" anbieten. Da würden wir kleine Süßigkeiten (und auch nicht so süße) zusammen herstellen.
Außerdem wäre dieses Jahr der Ort auch ideal für eine Schatzsuche evtl verbunden mit Essenssuche? (Kartoffelzwerge :D)

Benutzeravatar
Louis de Lioncourt
Administrator
Beiträge: 1307
Registriert: 22.04.2011, 22:15
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von Louis de Lioncourt » 05.04.2015, 14:34

Hehe, ja die Geschichten von Xen sind allen im Gedächtnis geblieben. Da wär ich auch für ne Wiederholung ö.ö das chat-charaktere Special vom letzten Jahr kam schon nah dran.

Wegen dem Wandern müssen wir uns nochmal genauer umschauen. Laut google braucht man wohl 3 Stunden hin und 3 zurück, wobei da noch nicht ganz so klar ist, welche kondition die Wanderer haben müssen. Wenn man so nah am Brocken ist, wärs ja eigentlich schon blöd, es nicht zu machen.
Wir können nur gewinnen,
Auch wenn wir verlieren:
Denn wo wir auch sind
wird das Chaos regieren.

Benutzeravatar
KanameKuran
Beiträge: 214
Registriert: 15.06.2011, 18:06

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von KanameKuran » 06.04.2015, 00:12

Brocken war ich schon mal.Weg dort hin geht zurück und hin.Es würde auch eine Bahn geben die dort hoch fährt,jedoch nicht billig ist.
http://www.hsb-wr.de/mehr-erfahren/tari ... ckentarif/
Wobei ich aufs Wetter drauf achten würde um dort hoch zu gehen.Wenn schlechtes Wetter ist sollte man es jedoch meiden.
Auf den Brocken sollte man dennoch schon gewesen sein und die Fahrt wenn man zu faul ist,ist auch zu empfehlen.^^

Benutzeravatar
solaire
Beiträge: 151
Registriert: 04.11.2014, 18:48
Wohnort: NRW

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von solaire » 06.04.2015, 23:09

Das ist mal echt nicht billig aber sicher ein Erlebnis wert! Also ich fänds gut für einen Tagesausflug. Vielleicht sollte man das machen, bevor die "nur Wochenend-Dolis" kommen, damit dann nicht ein ganzer Tag flöten geht?
Zahme Vögel singen ein Lied von Freiheit- wilde Vögel fliegen !

Benutzeravatar
Louis de Lioncourt
Administrator
Beiträge: 1307
Registriert: 22.04.2011, 22:15
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von Louis de Lioncourt » 07.04.2015, 21:17

hmm das läuft scheinbar auf eine Umfrage hinaus xD
Aber wär ne Idee das am Anfang zu machen.
Was genau meinst du mit 'nicht billig'? Das DMT oder den Brocken oooder das Hochfahren?
Wir können nur gewinnen,
Auch wenn wir verlieren:
Denn wo wir auch sind
wird das Chaos regieren.

Benutzeravatar
KanameKuran
Beiträge: 214
Registriert: 15.06.2011, 18:06

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von KanameKuran » 07.04.2015, 21:47

Die fahrt mit der Brockenbahn ist wirklich nicht gerade billig,aber dafür sehr schön. ^^

Benutzeravatar
Tuokki Geneia
Beiträge: 532
Registriert: 23.04.2011, 02:23

Re: DMT 2015 - Ideen

Beitrag von Tuokki Geneia » 06.05.2015, 23:36

- Theorie der Magie
- Geschichte der Zauberei

Damit auch ein paar "langweiligere" Unterrichtsfächer dabei sind. Wobei ich beide total faszinierend finde ö.ö

Antworten