Programm-Ideen fürs DMT 2016

Benutzeravatar
Colophonius
Beiträge: 226
Registriert: 24.04.2011, 00:25

Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Colophonius » 24.08.2015, 23:13

An alle Frühplaner und jetzt schon Ideen-Haber für nächstes Jahr:

Das letzte DMT ist erst vor kurzem zu Ende gegeben, aber ihr habt jetzt schon eine tolle Idee für einen Workshop, für Unterricht oder Freizeitaktivitäten?
Scheut euch nicht eure Vorschläge nun schon hier allen mitzuteilen.
Ihr müsst nicht unbedingt diese Idee selber umsetzen, könnt es aber natürlich :)

Astro-Unterricht
Ritualkunde
Kalligraphie

Benutzeravatar
Elusia
Beiträge: 28
Registriert: 16.06.2011, 00:45

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Elusia » 25.08.2015, 16:51

Ich hab mir mal die Zeit genommen, alle alten Ideevorschläge durch zu gehen und alles, was nciht umgesetzt wurde, ohne triftige Erklärung, aufgeschrieben, da ist echt schönes Zeug dabei ^^ Bei manchem wäre ich auch nicht abgeneigt, es selbst zu machen - aber nicht alles davon obliegt meinen Fähigkeiten xD

Praktisches:

- Traumfänger basteln ö_ö
Das hatte ich schon 2011 vorgeschlagen und es wurde die darauf folgenden Jahre immer erwähnt - würde ich echt gerne tun, wenn es denn in euren Plot rein passt ^^

- BonBons, Süssigkeiten, Popin Cooking
Habe ich immer wieder als Vorschläge gesehen und ich denke es wäre doch recht cool, wenn man selber etwas Süsses herstellt und es dann vielleicht am Abend in gemeinsamer Runde vertilgt ^^ Dazu benötigt man aber einen ordentlichen Herd, nehme ich an, wenn einer gebraucht wird

- Cocktails selber machen
Alkoholfrei versteht sich ;) Wir hatten schon mal Zaubertränke brauen, vielleicht ist das das gleiche - ich war bei dem DMT damals mit Yesna in der Küche gewesen und weiss nicht, was da gemacht wurde ö.ö Also sorry, falls es das gleiche ist

- Origami
Macht Spass und ist für viele entspannend ö.ö So komplizierte Sachen muss man dann ja auch nicht machen, wenn man nicht so der begabte Typ dafür ist :D Aber ich denke das liesse sich auch super in einen Plot einbringen - als Schutzsymbole, Ritualfiguren oder ähnliches

- Kerzen selber machen
Das hatte ich auch gelesen und ich finde es ganz cool. Wie die Person sich das jedoch vorgestellt hat, ohne dieses spezielle Becken fürs Kerzenziehen, weiss ich nicht, ABER wenn jemand sich da auskennt, wäre das echt genial ö.ö

- Stempel machen (aus Linoleum?)
Ich weiss nicht mehr, wer das vorgeschlagen hatte, aber Sto meinte, es wäre recht simpel aus Linoleum herzustellen :)

- Besen binden und dazu Fotoshooting
Die Idee kam von Morjara, wenn mich nicht alles täuscht. Ein Problem wäre natürlich der Transport der fertigen Sachen, wenn man mit Zug oder Flugzeug unterwegs ist. Aber man muss die Besen ja nicht sonderlich gross machen und nicht unbedingt auf einem zwei Meter Stab sitzen wollen, sondern eher spasshaft ;) - Als wir 2011 die Larp-Waffen gemacht hatten, haben wir auch mannshohe Stäbe und Säbel transportieren können :D Wo ein Wille ist...

- Zinngiessen
Belfee hat ja schon alles vorbereitet, dieses Jahr nur leider keine Kraft und Zeit mehr gehabt den Workshop durchzuführen. Ich würde mich echt freuen, wenn wir das doch noch tun!

- Steampunk
Etwas schönes, was ich für dieses Jahr noch gelesen hatte, war dieser Vorschlag. Dazu stand, dass nur ganz kleine Kleinigkeiten gemeint sind und nicht gleich ein Monsterkleid oder ein ganzer Anzug :D Ich fände es cool, wenn man solch ein Accessoire machen könnte

- Schmetterlinge
Ich habe mal einen Link gefunden, der ganz interessant ausschaut und nicht allzu kompliziert. Das wäre sicher auch was: http://m.instructables.com/id/Bottle-Butterflies/

- Einradkurs
Das wäre sicher wie damals der Rock'n'Roll-Kurs ein freiwilliger Kurs, aber sicher auch mal etwas Nettes, für die Leute, die das gerne einmal ausprobieren wollten.

- Zwergenbier oder dieses Harry-Potter-Bier brauen
Das hatten wir schon 2012 mal gemacht, aber das war verdammt lecker und hat auch total Spass gemacht und das hätte ich gern wieder. Nicht des Brauens wegen, sondern dem Geschmack danach Ö.Ö Omnomnom

Theoretisches:

- Gewandungskunde
Ich denke, das könnte echt interessant sein. Man hat als Lehrer dann auch einen völlig weiten Spielraum, welche Epoche und welchen Ort man nimmt. Oder man macht es natürlich Gwîndôr-bezogen, sodass die anwesenden Dolianer ein wenig in den Kleidungsstil unserer "neuen" Welt eingeweiht werden :D Evtl mit Modenschau oder sowas verbunden

- Geisterbeschwörung
Habe ich schon gelesen und gegen den praktischen Aspekt dieses Teils auch sehr viel Widerspruch gehört. Man könnte - wenn darin jemand bewandet ist und offen dazu - ja einen Theoriekurs machen, vielleicht plotbezogen, mit selbstausgedachten Formeln oder so. Möglich wäre auch ganz ohne Formeln, sodass wir den Kurs haben, um irgendwas aufzudecken, was im Plot geschehen ist, oder so ö.ö

- Traumdeutung
Ist an sich ein interessantes Thema und wäre sicher auch mal ein netter Kurs ö.ö

Davor, danach, währenddessen:

- Black Stories Dol
Hab das schon zwei oder drei Mal gelesen und nun, wo ich das Originalspiel auf der Rückfahrt vom DMT spielen durfte, finde ich die Idee super. Dazu könnte man Dinge nehmen, die im Schandmaul beschrieben wurden. Oder einfach irgendwelche Geschehnisse nehmen, die auf unsere Dol-Gemeinde passen und beim DMT anwesende Charaktere nehmen. Eventuell könnte sich der Verantwortlich auch Geschichten von Dolianern per Eule zukommen lassen, die er auch einbaut. Und dann so ähnlich wie unsere VidM Karten ein Deck machen, das dann aber nicht jedes Jahr neu gemacht wird sondern vielleicht erweitert um die Leute, die neu zum DMT dazu kommen, oder neue Geschichten die passieren oder einem einfallen ö.ö Wobei der Verantwortliche alles für sich behalten muss, sonst wissen ja alle die Auflösungen und das ist dann auch langweilig :D

- Lieder dichten
Ich finde, es ist wieder an der Zeit, das neue Lieder für unser Liederbüchlein gedichtet werden ö.ö Sto macht das ja immer hervorragend, sich Lieder heraus zu suchen, aber es wäre schön mal wieder so etwas zu neues zu haben, wie "Koch es grau" oder "Jubeljabeljej" und die anderen Lieder :D Wir haben so viele kreative Köpfe, da liesse sich sicher etwas machen
Zuletzt geändert von Elusia am 28.08.2015, 15:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
KanameKuran
Beiträge: 214
Registriert: 15.06.2011, 18:06

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von KanameKuran » 25.08.2015, 18:52

Bin auch für Popin Cooking,dafür braucht man nur Wasser und vielleicht eine Mikrowelle.Hab schon sehr viel Erfahrung damit.

Bin auch für Origami ö.ö Hab irgendwo noch Papier davon rum liegen und rein zufällig auch ein Buch. *hüstel*

Duelle vielleicht wieder.

Benutzeravatar
Qurrog
Beiträge: 48
Registriert: 26.04.2011, 19:13

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Qurrog » 25.08.2015, 19:26

- Spurensuche (nicht zu verwechseln mit dem theoretischem Spurenlesen ;D)

- spontanere kleinere Nachtwanderung statt groß angelegter Plotnachtwanderung, die dann doch auf den Tag verschoben wird ^^

- Nebenquests

Zum Thema Kerzen machen:
Hab vor einigen Jahren recht viele Erfahrungen mit dem Thema Gel-Kerzen gemacht. Da schmilzt man geleeartiges transparentes Kerzengel im Wasserbad, kann es beliebig mit dazugehörigem Pulver einfärben und in alle möglichen Gefäße und Gläser gießen und mit Kram dekorieren.
noch ein Docht rein und das ganze sieht aus, wie eine Flüssigkeit, in der Zeug rumschwimmt, nur dass es wieder fest wird.

Benutzeravatar
Belfee
Beiträge: 115
Registriert: 12.08.2014, 20:19
Wohnort: Bei Noah Marie Zero

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Belfee » 27.08.2015, 10:21

Vorschlag: Quidditchteambänder herstellen ... oder so was in der Art, damit die Teams unterscheidbar sind, jedoch auch Name des Teams darauf steht

@Elu wenn ich nächsten Jahr kommen kann, dann biete ich definitiv das Gießen von Metall in richtige Formen an!!! X.x ...
Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen!
~Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi~

Benutzeravatar
Morgaine Sionnach
Beiträge: 259
Registriert: 29.05.2013, 08:29
Wohnort: Gwîndôr

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Morgaine Sionnach » 30.08.2015, 20:10

Kerzen ziehen organisieren ist kein so großes Problem, ich könnte mich darum kümmern, wenn ich alles transportiert bekomme.
Alle Klarheiten beseitigt? Dann ist ja gut.
~~~~~
Leben soll kein uns gegebener, sondern ein von uns gemachter Roman sein.

Benutzeravatar
Colophonius
Beiträge: 226
Registriert: 24.04.2011, 00:25

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Colophonius » 21.09.2015, 20:47

Das klingt gut. Wir hatten schon mal Kerzenziehen *noch seine leicht krüppelige Variante hier rumliegen hat* aber das ist Jahre her, hat Hirion damals mit uns gemacht. Und ich hätte nichts dagegen noch einen Versuch zu starten!

den Quidditchteambändern und der Nachtwanderung stimme ich auch zu

Benutzeravatar
Tuokki Geneia
Beiträge: 532
Registriert: 23.04.2011, 02:23

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Tuokki Geneia » 04.01.2016, 14:26

- Siegel herstellen. Braucht zwar etwas Geschick, aber wir sind ja alle inzwischen etwas erfahren und helfen uns gegenseitig. Wachs könnte man entweder selbermachen oder aber fertig kaufen.
Dauert etwa eine Stunde.


- Outdoor-Küche. Oder wie schafft man es mit 30 Leuten gleichzeitig zu kochen :D Am Lagerfeuer

Benutzeravatar
Banshee
Beiträge: 171
Registriert: 17.10.2011, 09:32
Wohnort: Ba-Wü am Arsch der Welt

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Banshee » 07.01.2016, 14:04

so, wenn es mit der Urlaubsplanung klappt, Angra weiß noch nicht ob sein eingereichter Urlaub genehmigt wird, wären wir auch dabei mit einer Idee...


Der Bau eines Flu Flu - Pfeiles und evtl. das anschließende Bogenschießen mit dem Werkstück, natürlich nur wer mag. ;)

Der Pfeilbau dürfte in etwa 1,5 - 2 Stunden betragen.
Das Bogenschießen sollte wieder in Gruppen stattfinden, wie bereits in den Jahren 2012/2014 und käme jeweils auf ca. 1 Stunde.


Ich würde hier wieder als Unterstützung und rechte Hand unserer geschätzten Waffenkundelehrkraft fungieren.

Benutzeravatar
Tuokki Geneia
Beiträge: 532
Registriert: 23.04.2011, 02:23

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Tuokki Geneia » 09.02.2016, 18:50

Ich weiß, diese Frage gibt es immer wieder. Aber vielleicht gibt es ja die Möglichkeit mal eine wirkliche Gewandungspflicht einzuführen während der IP-Zeit. Und das da bis auf plausible Ausnahmen auch tatsächlich keine offplay-Gegenstände sichtbar sein sollten (Bandshirts, Armbanduhren/Handys/Sneaker bei Mittelerde/Gwindor-Charakteren, etc. pp.)
Ich meine, eine halbwegs pasable Gewandung muss ja nicht aufwendig sein. Es gibt auch genug hilfreiche Menschen in Dol, die jedem, der zwei linke Hände hat oder völlig unkreativ ist, gerne unter die Arme greift.
http://www.larpwiki.de/Charaktertipps bietet dabei auf eine sehr amüsante Weise einen relativ guten Einblick gerade auch im Bezug auf Anfänger, zu denen ja nun mal 70% von uns gehören.
Ich würde mich als kleiner Gewandungsnazi echt freuen. Auch wenn die meisten hier wegen RPG dabei sind und vielleicht auch gar keine Lust auf Larp haben :/
Finde es schade, wenn einige sich imens in Schale werfen (Kami zum Beispiel) und das von der Atmosphäre völlig untergeht.

Benutzeravatar
KanameKuran
Beiträge: 214
Registriert: 15.06.2011, 18:06

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von KanameKuran » 10.02.2016, 18:57

Wäre auch dafür das man IP in Gewandung rum läuft.Vor allem das endlich auch mal die IP Zeit eingehalten wird,bis jetzt war am meisten OP.Man hätte das Zeichen für OP nicht dafür benutzen sollen,sondern jemand der IP ist.
Bei Gewandung muss es ja nicht so was auffälliges sein,man kann schon aus schwarze Hode und einer Bluse/Hemd schon eine Gewandung raus machen,oder auch ein Umhang.Schätze mal das welche die ihren Umhang nicht brauchen auch andere ausleihen würden.

Benutzeravatar
Banshee
Beiträge: 171
Registriert: 17.10.2011, 09:32
Wohnort: Ba-Wü am Arsch der Welt

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Banshee » 20.02.2016, 20:04

Banshee hat dann am DMT Urlaub... ich lauf garantiert nicht in Corsage & Highheels herum... allein das Schnüren dauert ewig... und Highheels mit zwei kleinen Kids, no way... *lach*

dann habt ihr wohl oder übel zwei nervtötende Selenas' dabei... (eine große (mich) und eine kleine (meine Tochter))...

hm... dann darf ich aber gar nicht grummelig und schlecht gelaunt sein... das ist doof... :(

... und wer tötet dann? ich will singen!!!

Benutzeravatar
Tuokki Geneia
Beiträge: 532
Registriert: 23.04.2011, 02:23

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Tuokki Geneia » 25.02.2016, 09:16

Also Bansheelein, also von mir war es keineswegs so gemeint, dass jeder eins a zu seinem Chara passen muss. Es war bloß so gemeint, dass es soweit eine Gewandung vorhanden sein sollte, die das Ambiente nicht stört.
Das war ja bisher weder bei dir noch bei Angra je in irgendeiner Form ein Problem :D

Ich hab eigentlich eher Hoodie-, Bandshirts- und Jeansträger gemeint :D (Was natürlich OP kein Problem für mich ist xD)

Benutzeravatar
Banshee
Beiträge: 171
Registriert: 17.10.2011, 09:32
Wohnort: Ba-Wü am Arsch der Welt

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Banshee » 26.03.2016, 19:25

Angra & ich haben uns heute mal ein wenig verkünstelt...
Wir haben FluFlu-Pfeile gebaut.
Schaft mit Selfnock und doppelter Befiederung, incl. Federwicklung. Die Spitze "ToppHat" aus Messing. Ja, ja, wieder "Fremdwörter" xD
CIMG9515.JPG
CIMG9515.JPG (2.14 MiB) 6507 mal betrachtet
CIMG9513.JPG
CIMG9513.JPG (1.75 MiB) 6507 mal betrachtet

Benutzeravatar
Louis de Lioncourt
Administrator
Beiträge: 1307
Registriert: 22.04.2011, 22:15
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Louis de Lioncourt » 26.03.2016, 21:42

Die sehen cool aus :D und gar nicht so kompliziert.. hoff ich XD
Wir können nur gewinnen,
Auch wenn wir verlieren:
Denn wo wir auch sind
wird das Chaos regieren.

Benutzeravatar
Banshee
Beiträge: 171
Registriert: 17.10.2011, 09:32
Wohnort: Ba-Wü am Arsch der Welt

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Banshee » 26.03.2016, 22:55

Ne kleine Herausforderund sind sie schon, aber ey, das war mein erster FluFlu (der schwarz-weiße)... und wenn ich den mit doppelter Befiederung hinbekomme, schafft ihr das auch mit ner einfachen Befiederung :) Da bin ich mir recht sicher!!!


Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
– Henri Ford

Benutzeravatar
Louis de Lioncourt
Administrator
Beiträge: 1307
Registriert: 22.04.2011, 22:15
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Louis de Lioncourt » 26.03.2016, 23:46

ich hätte gern blau-schwarz :D
Wir können nur gewinnen,
Auch wenn wir verlieren:
Denn wo wir auch sind
wird das Chaos regieren.

Aurelia
Beiträge: 7
Registriert: 26.08.2015, 19:41

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Aurelia » 12.04.2016, 19:49

Von mir käme dann auch noch eine Idee zum Basteln: https://www.youtube.com/watch?v=ChP3t0sZOYM

Ich habe mich bereits an den ewigen Terrarien probiert und musste leider feststellen, dass die Version in der Glühlampe nicht funktioniert und auch sehr kleine Gläser sind schwer zu befüllen.

Mit Marmeladengläsern oder Glasflaschen geht es jedoch sehr gut, ohne Verletzungsgefahr durch Zangen und/oder Scherben.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. [Kurt Tucholsky]

Benutzeravatar
Louis de Lioncourt
Administrator
Beiträge: 1307
Registriert: 22.04.2011, 22:15
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Louis de Lioncourt » 12.04.2016, 21:26

Hihi das hab ich gestern auch gesehen und wollte es unbedingt mal ausprobieren :D finde ich gut die Idee.

Einzige Frage wäre, ob die so einfach transportierbar sind, oder ob dann das mühsam zusammengesetzte Moos durcheinander fliegt.
Wir können nur gewinnen,
Auch wenn wir verlieren:
Denn wo wir auch sind
wird das Chaos regieren.

Benutzeravatar
Tuokki Geneia
Beiträge: 532
Registriert: 23.04.2011, 02:23

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Tuokki Geneia » 15.04.2016, 20:25

Ach, ich finde den Typen so sympathisch. Ich hab mir so eins im Winter gebaut. Auch in einer kleinen Flasche, wegen Splittergefahr. Aber in eine Tasche würde ich sie nicht stopfen, weil sie schon leicht zerstört werden.
(Hatte vorher geplant sie mit der Post zu verschicken und hab dann doch davon abgesehen ... *hust*)
Aber vielleicht kann man noch ein Lederbändchen drum machen, dann könnte man es auch als Kette oder Anhänger tragen und es wäre weniger anfällig ^^

Und die, die meinen, dass sie es trotzdem nicht nach Hause transportieren könnten, könnten auch als Alternative vielleicht eine kleine Galaxie basteln? :3

Aurelia
Beiträge: 7
Registriert: 26.08.2015, 19:41

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Aurelia » 16.04.2016, 12:52

Meins musste einige Belastungen durchhalten und hat alles überstanden, selbst als ich es mal auf den Kopf gedreht habe, ist nichts passiert. Runterfallen wird es natürlich nicht überleben, aber sonst war meins echt stabil.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. [Kurt Tucholsky]

Benutzeravatar
Louis de Lioncourt
Administrator
Beiträge: 1307
Registriert: 22.04.2011, 22:15
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Louis de Lioncourt » 18.04.2016, 20:36

@Tuokki
was meinst du mit der Galaxie?
Wir können nur gewinnen,
Auch wenn wir verlieren:
Denn wo wir auch sind
wird das Chaos regieren.

Benutzeravatar
KanameKuran
Beiträge: 214
Registriert: 15.06.2011, 18:06

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von KanameKuran » 05.05.2016, 11:36

Könnte wieder Duelle machen,nur wird es dieses mal nicht so groß da ich nicht alles mitkriegen werden,die Feuerreifen werden zum Beispiel schon mal weg fallen,außer Xenia nimmt sie für mich mit.
Als alternative könnte ich auch Thema Auroren (vergesse immer den neuen Namen,sollte ihn mir mal aufschreiben XD) anbieten, eine Art Training oder kleinen Test oder beides so das ein Teil Test macht und der andere Teil ein Training.So kann man auch gleich werben.
Will unbedingt auch was machen. XD

Benutzeravatar
Louis de Lioncourt
Administrator
Beiträge: 1307
Registriert: 22.04.2011, 22:15
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Louis de Lioncourt » 06.05.2016, 13:53

Capture the Flag Spiel mit Magie und Zaubern

Mit Schwertern im LARP hat das schonmal sehr viel Spaß gemacht. Die Frage wäre nur, ob man das auf Magier ummünzen könnte..
Wir können nur gewinnen,
Auch wenn wir verlieren:
Denn wo wir auch sind
wird das Chaos regieren.

Benutzeravatar
Louis de Lioncourt
Administrator
Beiträge: 1307
Registriert: 22.04.2011, 22:15
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: Programm-Ideen fürs DMT 2016

Beitrag von Louis de Lioncourt » 06.05.2016, 15:03

Nicht ganz Programm-Ideen aber:
Die Punktebeutel sollen dieses Jahr gegen Punktegläser getauscht werden, die dann am Tisch der Schulleiter positioniert werden und nicht mit sich herum getragen werden.
= Lehrer müssen euch nicht mehr hinterherlaufen und keiner verliert seine Beutel ^^
Nach dem DMT könnt ihr eure Punkte natürlich gern mitnehmen.
Wir können nur gewinnen,
Auch wenn wir verlieren:
Denn wo wir auch sind
wird das Chaos regieren.

Antworten